Stephan Maurer, Sascha Maurer und Dominik Maurer GbR
Ihr Partner in der Region.
Stephan Maurer, Sascha Maurer und Dominik Maurer GbR
Ihr Partner in der Region.

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Fa. Maurer GbR

Wir beraten Sie in allen Sanitär- und Heizungstechnischen sowie Energietechnischen Angelegenheiten,
von der Planung bis zur Ausführung.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich und ausführlich in einem persönlichen Gespräch
über die Ausführung Ihrer Pläne rund um die Heizungserneuerung- bzw. Modernisierung,
Badgestaltung, Solar- und Brennwerttechnik, Oel- und Gasfeuerung.

Sonderwünsche und Problemfälle sind kein Problem und diese erledigen wir gerne für Sie.

Unser Fachbetrieb steht Ihnen in Fragen von Dienstleistungen und Produkten
bis zur handwerklichen Kompetenz, jederzeit zur Verfügung.
Durch unsere jahrelange Erfahrung erhalten Sie die für Sie optimale
maßgeschneiderte Beratung für Ihre Bedürfnisse.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
 
© ZVSHK

Förderung für den barrierefreien Badumbau

Wer bei der Badsanierung auf Barriefreiheit setzt, kann bei der KfW einen zinsgünstigen Kredit beantragen. Die Förderung über bis zu 50.000 Euro erhalten Hausbesitzer im Programm 159 Altersgerecht Umbauen. Experte Alexander Neumann erläutert, worauf beim barrierefreien Badumbau geachtet werden muss.

Hausbesitzer, die ihr Bad barrierefrei umbauen, können mit dem KfW-Kredit bis zu 100 Prozent der förderfähigen Investitionskosten finanzieren, dazu gehören auch Nebenkosten wie Planungs- und Beratungsleistungen. Maximal 50.000 Euro Förderkredit pro Wohneinheit gewährt ...
© ZVSHK
Lüftungsanlage wird gefördert mit Kredit und Zuschuss

KfW-Förderung für die kontrollierte Wohnungslüftung

Die kontrollierte Wohnungslüftung hat sich als fester Bestandteil bei energetischen Sanierungen etabliert. Deshalb hat die KfW auch eine Förderung für Lüftungsanlagen im Programm. Experte Alexander Neumann erklärt ...
Brennwerttechnik ist Trumpf, wenn die neue Gasheizung oder Ölheizung von der KfW gefördert werden soll © KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar
© KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar
Brennwerttechnik ist Trumpf

Förderung für Gasheizung und Ölheizung

Wer seine alte Gasheizung oder Ölheizung erneuert, kann den Heizungstausch über die KfW im Programm Energieeffizient Sanieren im Rahmen von Einzelmaßnahmen fördern lassen.
© VdZ/intelligentheizen
© VdZ/intelligentheizen

Neue Heizung lohnt sich 2016 noch mehr

Das Durchschnittsalter einer Heizung in Deutschland liegt bei 17,6 Jahren. Ihr Energieverbrauch ist in der Regel deutlich höher als bei einer modernen Heizung. Grund genug, über neue Heiztechnik nachzudenken, ist aber auch die bessere Förderung ...
© www.Energie-Fachberater.de
© www.Energie-Fachberater.de

Förderung für Solarthermie und Pufferspeicher

Die Nutzung von solarthermischen Anlagen wird in vielen Regionen gefördert und auch der Bund fördert diese Anlagentechnik über das Marktanreizprogramm des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAfA) ..